Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar

Auf Initiative des Heimatvereins, unterstützt durch die MIBRAG, DOW und die Firma T. Kraneis wurden
im Jahre 2010 zwei Gedenksteine für die durch den Tagebau Peres und die Olefine Pulgar abgerissenen Orte
Piegel, Peres und Pulgar errichtet. Sie befinden sich in Lippendorf am Ortsausgang Richtung Peres, sowie am Parkplatz von DOW in Pulgar.

Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar
Der Antransport und das Absetzen der Steine aus dem Tagebau

Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar

Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar

Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar

Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar

Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar

Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar
Gedenktafel
Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar
Gedenktafel
Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar
Die Tafeln werden an den Steinen eingelassen

Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar

Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar

Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar

Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar
Die Enthüllung der Steine am 26.11.2010

Gedenksteine für Piegel, Peres und Pulgar